top of page
Suche
  • AutorenbildWebRed

Viel Schnee, wenig Besucher

Vom Gefühl 1A, finanziell gesehen eher mau… der diesjährige Christkindlmarkt am ersten Adventswochenende war optisch eine Schau - der riesige Schneeeinbruch verzauberte den Innenhof des Seefelder Schlosses in eine weihnachtliche Märchenlandschaft. Für alle Teilnehmer hieß das aber: doppelte Arbeit, denn neben der Bewirtschaftung der Stände mussten Wege und Dächer von den Schneelasten befreit werden.  Auch auf die Besucherzahlen hatte der Schnee Auswirkungen: zwar sah man wohl ganz Seefeld auf dem Markt, doch machten sich nur Wenige mit dem Auto aus den umliegenden Dörfern auf den Weg. So blieben die Besucherzahlen und damit auch die Einnahmen eher gering. Trotzdem hatten wir gemeinsam viel Spaß und blieben – auch dank der vielen fleißigen Spender und Helfer - weihnachtlich frohgemut. Danke an alle Weihnachtswichtel, die mitgeholfen haben, auch dieses Jahr wieder so richtig in Weihnachtsstimmung zu kommen!


5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Commenting has been turned off.
LOGO_förderverein_web-01.png
bottom of page